Die nächsten 5 Tage gratis bei Amazon 🙂

Der junge 16 jährige Peter nimmt uns mit in seine Welt, lässt uns sein Tagebuch in der Zeit vom 1. Februar bis zum 30. April 1961 lesen. Manches wird vielleicht weniger interessieren, anderes dafür um so interessanter erscheinen. Es geht nicht nur um Mädchen (obwohl diese in diesem Alter ja das Wichtigste sind), sondern auch um Verpflichtungen in der Schule, um Inhalte und Bewertungen der damaligen Kinofilme, Musik, Freunde. Um sein Hobby Fahrrad – bald geht ja die Friedensfahrt los, aber dazu mehr in Buch VIER.
 
Meine Meinung dazu: Es ist dem damaligen Alter entsprechend geschrieben und wenn man seine Geschichte bis Buch ZWÖLF (1965) verfolgt, dann zieht sich doch ein roter Faden durch die Jahre.
 
Einfach mal reinschnuppern und vielleicht doch auf die folgenden Bände gespannt sein. Was wird aus Peter?
 
 

 

 

No Comments

About the Author

Kommentar verfassen